Android-Entwickler (m/w/n)

Berlin Deutschland

Vor mehr als drei Wochen

MOB_ANDROID/BER/1808/W

intive möchte Dich als (Senior) Android-Entwickler (m/w/n) einstellen, um unser wachsendes Team in Berlin zu verstärken.

Design und Technologie gehen bei uns Hand in Hand. In einem agilen Umfeld setzt Du bei uns Ideen in digitale Wirklichkeit um und gestaltest die Zukunft von unseren Kunden wie Audi, Deutsche Telekom, Esprit, Rossmann oder Vorwerk.

Wir sind Visionäre, Innovatoren und Pioniere im Digitalen. Wenn das auch für Dich gilt, dann melde Dich! Wir würden gerne mit Dir zusammenarbeiten.

Benötigte Fähigkeiten:

  • Android

    3

    Erfahren

  • Scrum

    3

    Erfahren

  • Jira

    3

    Erfahren

Du passt zu uns, wenn Du:

- Bereits 3-5 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung nativer Android-Apps hast
- Umfassende Kenntnisse in Java oder Kotlin besitzt
- Erfahrung mit der Integration von Backend-Diensten (z.B. REST APIs, JSON) und mit gängigen Android-Frameworks (z.B. Retrofit, Dagger) vorweisen kannst
- Ein Auge für hochwertiges Design, gute Usability und sauberen Code hast
- Ein Teamplayer bist und ein offenes Mindset hast
- Dich für neue Technologien, insbesondere Frontend (z.B. HTML5, CSS3, JavaScript), Chatbots oder Virtual Reality begeistern kannst
- Selbständig und ergebnisorientiert arbeitest
- Über sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse verfügst

Als Teil unseres Teams wirst Du:

- Die technische Konzeption, Entwicklung, Integration und Test nativer Android-Apps in interdisziplinären Teams durchführen
- Mit den Ansprechpartnern unserer Kunden, z.B. für Anforderungsanalyse, Lösungs-Design und Problemsuche kommunizieren
- Bei der Konzeption von Angeboten mitarbeiten

Du bekommst Extrapunkte für:

- Den Blick über den eigenen Tellerrand
- Das Engagement bei Meetups
- Eigene Side-Projects

Was wir Dir bieten:

Flexible Arbeitszeiten & Home-Office-Regelung

training

Trainingsprogramm

Wissensaustausch

relocation

Umzugsunterstützung

Du statt Sie

dresscode

Kein Dresscode

Wir halten zusammen. Es ist schon erstaunlich, wie reibungslos sich die Neuen in unsere Kultur einfinden. Das macht einfach Freude.

Katarzyna Szydłowska

Director Business HR